Unternehmen

IBB Business Team GmbH

Die IBB Business Team GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Investitionsbank Berlin (IBB). Sie führt im Auftrag des Landes Berlin und der IBB die Förderprogramme Coaching BONUS und Transfer BONUS, das Energieberatungsprojekt ENEO, den Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) und die Messe Deutsche Gründer- und Unternehmertage (deGUT) durch.

Zuschüsse für Coaching – Coaching BONUS

Coaching BONUS

Zuschüsse für Unternehmens-Coaching

Coaching BONUS unterstützt Existenzgründer sowie kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) in Berlin mit Coaching zu betriebswirtschaftlichen Themen. Gefördert werden Unternehmen, die innovativ technologieorientiert sind oder aus der Kreativwirtschaft kommen. Internationalisierung und Nachfolgeregelung werden branchenoffen subventioniert.

Mehr Informationen zum Coaching BONUS >

Zuschüsse für die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft – Transfer BONUS

Transfer BONUS

Zuschüsse für die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft

Transfer BONUS bezuschusst die Zusammenarbeit von kleineren und mittleren Unternehmen (KMUs) mit Wissenschaftseinrichtungen aus Berlin und Brandenburg. Dazu gehören externe wissenschaftliche Tätigkeiten, die beispielsweise für eine Produktentwicklung, ein verändertes Produktionsverfahren oder eine Verfahrensinnovation notwendig sind.

Mehr Informationen zum Transfer BONUS >

Energieberatung für Effizienz und Optimierung (ENEO)

Energieberatung für Effizienz und Optimierung (ENEO)

ENEO unterstützt Eigentümer von Wohnimmobilien bei der energetischen Sanierung von Wohngebäuden. Durch ENEO werden insbesondere energetische Gutachten und Beratung bei der Umsetzung von Modernisierungsmaßnahmen gefördert.

Mehr Informationen zu ENEO >

Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW)

Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW)

Der BPW ist der größte regionale Gründerwettbewerb Deutschlands und bietet den Teilnehmern Unterstützung bei der Entwicklung eines tragfähigen Geschäftskonzepts. In drei Wettbewerbsstufen werden Gründungsideen zu konkreten Geschäftsmodellen ausgearbeitet. Seminare, Netzwerkveranstaltungen und Beratungen begleiten diesen Prozess. Zwei unabhängige Juroren bewerten in jeder Phase des Wettbewerbs das Geschäftskonzept und geben wertvolle Hinweise zur Optimierung.

Der Wettbewerb wird gemeinsam mit der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), den Unternehmensverbänden in Berlin-Brandenburg e. V. (UVB) und weiteren Partnern organisiert. 2014 startete der BPW zum 20. Mal.

Mehr Informationen zum BPW >

Deutsche Gründer- und Unternehmertage (deGUT)

Deutsche Gründer- und Unternehmertage (deGUT)

Die deGUT gilt deutschlandweit als Leitmesse für Gründer und junges Unternehmertum und feierte 2014 ihr 30-jähriges Jubiläum. Sie bietet Information, Beratung und Inspiration für den Start in die Selbständigkeit und das Führen des eigenen Unternehmens.

Mit dem Ausstellerbereich, dem Beraterforum und dem kostenfreien Seminar- und Workshop-Programm ist die Messe der ideale Ort, um Kontakte zu Förderern, Mentoren und Gleichgesinnten zu knüpfen.

Mehr Informationen zur deGUT >