21.06.2016

Jetzt Earlybird-Tickets sichern: Lange Nacht der Startups 2016

3. September 2016, ab 17 Uhr (Konferenz 9-17 Uhr)

Dieses Jahr erwarten wir auf der Langen Nacht der Startups (LNDS) mehr als 200 Start-ups in verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel Commerce/Retail, Entertainment und DataAnalytics. Außerdem gibt es unter anderem zwei neue Kategorien: Fashion Tech und Hardware.

Wir rechnen mit über 4.000 Teilnehmern an 5 verschiedenen Standorten:

  • Deutsche Telekom Haupstadtrepräsentanz, Französische Str. 33a-c, 10117 Berlin
  • IHK Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin
  • VW Financial DRIVE, Unter den Linden 21, 10117 Berlin
  • Microsoft Ventures Atrium, Unter den Linden 17, 10117
  • und zum ersten Mal: Deutsche Bank Atrium, Unter den Linden 13, 10117 Berlin

Start-ups gesucht

Das Thema 2016 ist: Meet investors – meet corporates – scale your business – be international. Wir geben euch wieder die Möglichkeit, Kontakte mit Corporates, Investoren und Business Angels zu knüpfen. Die Teilnehme für Start-ups ist kostenlos und das Anmeldeformular bereits online – also einfach anmelden. Auch der Ticketverkauf hat schon begonnen.

Earlybird-Tickets für die LNDS

Ticket LNDS
Das Ticket für die Lange Nacht der Startups kostet als Earlybird 5 € (Angebot begrenzt, bis 1. August 2016), danach 10 €. An der Abendkasse ist das Ticket am 3. September für 15 € erhältlich.

Konferenzticket (inkl. LNDS)
Die Konferenztickets kosten als Earlybird 25 € (Angebot begrenzt, bis 1. August 2016) und anschließend 35 €. Mit diesem Ticket ist der Eintritt für die Lange Nacht der Startups ab 17 Uhr in allen Locations eingeschlossen.

Weitere Informationen und Tickets >

09.10.2017

Greta & Starks räumen beim KfW Award Gründen ab

Publikums- und Landessieg für barrierefreies Kino made in Berlin> Mehr erfahren