eAntrag stellen

Ihren Coaching BONUS-Förderantrag können Sie ausschließlich online über das elektronische Antragssystem stellen. Die Prüfung des Antrages erfolgt durch die IBB Business Team GmbH, einer 100%igen Tochtergesellschaft der Investitionsbank Berlin, die im Auftrag des Landes verschiedene Förderprogramme koordiniert und durchführt.

So beantragen Sie die Coaching BONUS-Förderung

Wenn Sie das elektronische Antragssystem der IBB Business Team GmbH noch nicht genutzt haben, müssen Sie sich zunächst registrieren. Neben der Eingabe der Antragsdaten erlaubt das System das komfortable Management einzureichender Dokumente und den Informationsaustausch mit den bearbeitenden Personen.

⇒ Zur Neuanmeldung

Nach Eingabe der Kontaktdaten klicken Sie bitte auf „Zugang anfordern“. Binnen weniger Minuten erhalten Sie eine E-Mail. Über den darin enthaltenen Link vergeben Sie ein Passwort. Der Benutzername wird Ihnen automatisch zugewiesen. Mit diesen Zugangsdaten melden Sie sich zukünftig in der elektronischen Antragsverwaltung an. Bitte bewahren Sie Ihre Zugangsdaten daher gut auf!

Wenn Sie vor 2015 einen Förderantrag bei der IBB Business Team GmbH gestellt haben, ist die Registrierung für das eAntragssystem ebenfalls notwendig.

Anmeldung für bereits registrierte Nutzer

Wenn Sie unser eAntragssystem bereits kennen oder sich schon für eine Förderung durch Transfer BONUS oder GründungsBONUS registriert haben, können Sie sich nun ganz einfach mit den existierenden Zugangsdaten anmelden.

⇒ Zum eAntrag Benutzerlogin

Antragsprozess des Berliner Förderprogramms Coaching BONUS

Berliner Förderprogramm Coaching BONUS - Antragsprozess

 

Sobald Sie sich im eAntragssystem angemeldet haben, können Sie einen neuen Antrag über „Projekt anlegen“ stellen. Die benötigten Daten und Unterlagen werden über ein Formular abgefragt. Einzureichende Dokumente laden Sie im PDF-Format hoch.

Sobald Sie Ihren Antrag final einreichen, erfolgt die Bearbeitung durch das Coaching BONUS-Projektteam der IBB Business Team GmbH. Sollten Unterlagen oder Informationen fehlen oder angepasst werden müssen, informieren wir Sie darüber während der Prüfung.

Über Ihren Antrag wird in der Regel innerhalb von zwei Wochen entschieden. Zuvor erfolgt noch ein persönliches Gespräch mit dem Projektträger. Bitte beachten Sie, dass Sie zu fördernde Coaching-Leistungen erst beauftragen dürfen, nachdem eine Förderzusage ausgesprochen wurde. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.

Zum Verlauf des Antrags- und Auszahlungsprozesses informieren wir Sie auch auf der Seite Förderung.

So beantragen Sie die Auszahlung der Förderung

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung der Auszahlung der Zuwendungsmittel ausschließlich im elektronischen Antragssystem erfolgt.

Laden Sie hierfür bitte die benötigten Unterlagen im Antragssystem im Bereich "Auszahlung" hoch und ergänzen die dort vorzunehmenden Eingaben. Auf der Seite "Übersicht" finden Sie zudem weitere hilfreiche Informationen.

Schließen Sie die Beantragung der Auszahlung anschließend durch Drücken des Buttons "Auszahlung anfordern" ab und speichern den Vorgang.

Die Ausschüttung der Fördermittel erfolgt ausschließlich nach Maßgabe vorhandener Finanzmittel des Landes Berlin.

Förderanträge werden nach der zeitlichen Reihenfolge des Eingangs der vollständigen Antragsunterlagen bewilligt. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.

Einen Überblick über geltende Zuwendungsvoraussetzungen erhalten Sie auf der Seite Förderkriterien.

 

 

Ansprechpartnerin

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Ines Adametz vom Coaching BONUS-Team gern zur Verfügung:

Ines Adametz

030 / 2125-2352

coachingbonus@ibb-business-team.de