Ihre Bewerbung als Coach ab 2021

Sie sind ein erfahrener Coach und möchten Unternehmerinnen und Unternehmern bei der Lösung betriebswirtschaftlicher Herausforderungen unterstützen? Dann können Sie sich für das Jahr 2021 in unserem Coach-Pool listen lassen. Reichen Sie hierfür bitte bis zum 29.10.2020 um 12 Uhr eine Bewerbung per E-Mail an coachbewerbung@ibb-business-team.de ein. 

Auswahlprozess

Um als Coach gelistet zu werden, sollten die Kriterien der nachfolgenden Anforderungsprofile erfüllt sein. Wenn Sie den Anforderungen entsprechen, trifft das Coaching BONUS-Team eine Vorauswahl. Anschließend erfolgen ein persönliches Gespräch und die finale Entscheidung über die Aufnahme in den Coach-Pool.

Fristen für die Aufnahme zum 1. Januar 2021

Abgabe der Bewerbungsunterlagen: 29.10.2020, 12 Uhr

Auswahlprozess und Entscheidung: bis 31.12.2020

Anforderungsprofil für Coaches der Technologie- und Kreativwirtschaft

Idealerweise bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • Kaufmännisch-technisches bzw. -kreatives Know-how
    Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches, technisches oder naturwissenschaftliches Studium bzw. ein Studium einer kreativen Fachrichtung absolviert oder verfügen über vergleichbare Qualifikationen.
  • Berufserfahrung und Branchenkenntnisse
    Sie waren mindestens drei Jahre in gehobener Managementfunktion in einem mittelständischen oder großen Unternehmen tätig.
  • Beratertätigkeit
    Sie sind seit mindestens drei Jahren selbständig als Beraterin oder Berater tätig. Dabei haben Sie vorrangig technologieorientierte, innovative bzw. kreative Existenzgründungen und Unternehmen beraten.
  • Profil
    Sie sind ausgewiesene Expertin bzw. ausgewiesener Experte in einem oder mehreren betriebswirtschaftlichen Spezialgebieten.
  • Förderprogramme
    Sie besitzen Kenntnisse über Förderinstitutionen und öffentlichen Förderprogramme für technologieorientierte, innovative Existenzgründungen und Unternehmen mit Sitz in Berlin.

Anforderungsprofil für Coaches zur Thematik Unternehmensnachfolge

Idealerweise bringen Sie folgende Voraussetzungen für das Nachfolge-Coaching mit:

  • Kaufmännisches Know-how
    Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium absolviert oder verfügen über vergleichbare Qualifikationen.
  • Berufserfahrung und Branchenkenntnisse
    Sie waren mindestens drei Jahre in gehobener Managementfunktion in einem mittelständischen oder großen Unternehmen tätig. Bitte beachten Sie: Die Managementtätigkeit im eigenen Beratungsunternehmen findet hierbei leider keine Berücksichtigung!
  • Beratertätigkeit
    Sie sind seit mindestens drei Jahren im Bereich Nachfolge selbständig als Coach tätig und beherrschen den kompletten Nachfolgeprozess.
  • Förderprogramme
    Sie besitzen Kenntnisse über Förderinstitutionen und öffentliche Förderprogramme für Unternehmen mit Sitz in Berlin.
  • Netzwerk
    Sie besitzen ein Netzwerk zu möglichen strategischen Partnern, Venture Capital-Gesellschaften, Kapitalgebern, möglichen Nachfolgerinnen bzw. Nachfolgern oder anderen Optionen.

Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen zur Bewerbung als Coach? Frau Josephine Jung vom Coaching BONUS-Team steht Ihnen für weitere Rückfragen gern zur Verfügung.

Josephine Jung

030 / 2125-2359

coachbewerbung AT ibb-business-team.de